Antje Möller erfolgreichste Sportlerin in der Geschichte der Stadt Preetz

Bisher hat Antje 26 Weltmeistertitel errungen… und ein Ende ist nicht absehbar

Eine Ehrung der besonderen Art erfuhr unsere Antje Möller auf der diesjährigen Sportlerehrung!

„Erfolgreichste Sportlerin in der Geschichte der Stadt Preetz“ und erhielt dafür die Auszeichnung mit einem gläsernden Ehrenschild durch den Bürgervorsteher Hans-Jürgen Gärtner als Vertreter des erkrankten Bürgermeisters.

Diese Auszeichnung ist bisher einmalig und unterstreicht die lange erfolgreiche Laufbahn von Antje Möller, die sich insbesondere auf dem Wasser aufhält und mit Vorliebe bei den Kanuten, aber auch immer neue Herausforderungen suchte. So sind auf ihrer langen Erfolgsliste auch Erfolge als Korbballerin, Läuferin, Radfahrerin und im Bereich Wasser im Kanusport, beim Rudern und Schwimmen zu finden.

Insgesamt 26 Weltmeistertitel kann Antje vorweisen, 254 Titel sind es insgesamt: von der Landesmeisterschaft, der Norddeutschen- , Deutschen- , Europa-  bis hin zur Weltmeisterschaft konnte sie mehrmalige Erfolge erzielen. Den letzten Weltmeistertitel errang sie im Quadrathlon Sprint, bestehend aus den Disziplinen 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 4,5 Km paddeln und 5 Kilometer laufen.

Diese Erfolgslaufbahn macht ihr so schnell keiner nach und so wird diese Auszeichnung wohl noch lange einmalig bleiben in der Geschichte der Stadt Preetz. Ein Stammgast auf sämtlichen Ehrungen seit Jahrzehnten und noch immer regelmäßig auf dem Wasser im Kanu bei Wind und Regen zu finden.

Schon lange gilt Antje Möller als Vorbild unserer Kanuabteilung. So animiert sie viele Kanuten zum Leistungssport und sucht und findet immer wieder Trainingspartner, die auch mit ihr gemeinsam schon manchen Erfolg genießen konnten.

Liebe Antje, dein sportlicher Eifer scheint noch ungebrochen zu sein. Wir sind gespannt, welche neuen Erfolge auf deiner langen Erfolgstour noch verbucht werden!

 

André Bendschneider

für den Vorstand

 

 

 

Bereits am der Ehrung des Kreis Plön wurde 26-mal bei der Sportlerehrung des Kreises Plön, 26 Weltmeistertitel, zuletzt im Quadrathlon Sprint (750 m Schwimmen, 20 KilometerRad fahren, 4,5 Km paddeln und 5 Kilometer laufen.  

Zurück

Unsere Sponsoren