Jahreshauptversammlung 2019 Sparclub

Neuer Vorstand im Sparclub auf der JHV 2019 gewählt.

Protokoll zur Jahreshauptversammlung Sparclub im Preetzer TSV

Dienstag, den 15.Januar 2019,  Beginn um  18:30 Uhr

Im Sportheim des Preetzer TSV Am Jahnplatz

 

TOP 1

Manfred Steinbach eröffnet um 18.30 Uhr die Versammlung und begrüßt die anwesenden Mitglieder.

Laut Anwesenheitsliste sind 19 von 55 Sparern anwesend.

Manfred bemerkt, dass das Mitglied Rolf Weber gestürzt sei und im Krankenhaus liegt.

Frau Weber berichtet, dass Rolf eine neue Hüfte bekommen hat und sich über einen Besuch im Preetzer Krankenhaus freuen würde.

Es wird allseits gute Genesung für Rolf Weber gewünscht.

 

TOP 2

Manfred berichtet aus dem Jahr 2018, dass es wenig Veränderung gab.

Die Kassenzahlen werden später von Rudi Schmidtke verlesen.

Zinsen gibt es immer noch keine bei der Bank, so das der Vergnügungsbeitrag bestehen bleiben muss.

Es wird vorab der Hinweis gegeben, dass der Sparclub im Jahr 2020 sein 50 jähriges Bestehen feiert.

Dazu muss man sich in 2019 schon mal Gedanken machen.

 

Die 2. Versammlung am 27.03.18 mit dem anschließenden Eier – Essen war wieder gut besucht.

In 2018 wurde der Vorschlag umgesetzt zu den Versammlungen anschließend

ein besonderes Essen anzubieten. Das hat sich in 2018 gleich ausgezahlt.

 

Am 10.06.21018 fand die Radtour statt, die wieder sehr gut von Uwe Pries mit einer Tour

"Rund um den Lanker See" ausgearbeitet worden war.

Horst und Kristina sorgten für den Imbiss- und Getränkestand. Der Imbisstand war so reichhaltig, dass einige Teilnehmer anschließend beim Grillen kaum schon wieder etwas Essen konnten.

Daher muss man überlegen, ob ein Imbiss zwischendurch erforderlich ist.

Bei sehr gutem Wetter gab es abschließend das gemütliche Grillen am Sportheim.

Zu beiden Veranstaltungen gesellten sich einige Gäste hinzu, die man vielleicht als neue Mitglieder gewinnen könnte.

 

Die 3. Versammlung am 03.07.2018 fiel der Fußball – WM zum Opfer.

Im Nachhinein hätte man sie doch machen können, da Deutschland doch sehr früh ausgeschieden war.

 

Geplant war eigentlich eine Sparclubfahrt im September.

 Nach erster Euphorie kamen dann doch nur sehr wenige Teilnehmer zusammen, so dass die Fahrt abgesagt werden musste.

Da schon einiges vorgeplant und ein Bus bestellt war, wurden unnötige Stornokosten fällig.

 

Am Pokalschießen der PTSV-Schützensparte nahm der Sparclub mit Manfred Steinbach, Rudi Schmidtke und Wolfgang Sass teil. Die Gruppe belegte den ersten Platz.

Wolfgang Sass wurde im Einzel Erster und Rudi Schmidtke  Dritter.

 

Die 4. Versammlung am 02.10.2018 stand im Fokus der Rückschau auf die ausgefallenen Sparclubfahrt. 

Dies führte dazu, dass Manfred Steinbach nicht wieder zur Wahl des Vorsitzenden antreten wird.

Durch das anschließende  bayrische Büffet waren wieder viele Sparer zur Versammlung erschienen.

 

 

 

Am 24.11.2018 fand das Sparclubfest mit Knobeln und Tombola im PTSV Sportheim statt.

Ein großer Dank geht an den Festausschuss um Beate,Claudia und Rita, für die mühevollen Vorbereitungen und den super Aufbau der Tombola.

Ein großer Dank auch an Astrid Beuck, die sich wieder hervorragend um das Knobeln und die Preisvergabe kümmerte.

 

Bei der Sparclub – Auszahlung haben 3 Sparer den Verein verlassen.

Im Jahr 2018 ist das Mitglied Werner Hambruch verstorben.

Derzeit hat der Verein 56 Sparer, von denen 4 Kinder unter 18 Jahren sind.

 

Es wurde in 2018 auch wieder hervorragend gespart, dazu erzählt Rudi Schmidtke mehr.

 

Ein Dank richtet Manfred auch an die beiden Kassierer Rudi Schmidtke und Wolfgang Sass,

die Woche für Woche zuverlässig die Fächer geleert haben.

Unsere Kassierer genießen vollstes Vertrauen in unserem Verein.

Bei uns läuft das eben anders als bei Anderen – siehe Zeitungsartikel über den Sparclub in Nortorf.

 

Manfred Steinbach schließt mit den Worten, dass dies sein letzter Jahresbericht war,

da er nicht mehr für eine Wahl zur Verfügung steht.

Es wünscht dem neuen Vorstand gutes Gelingen.

 

TOP 3

Rudi Schmidtke berichtet, dass im Sparjahr 2017 / 2018 ca. 33.700,- €  an Spargeldern eingezahlt wurden.

Es gab eine Spende über 35,- € und eine Übertrag aus dem Vorjahr von 85,- €.

Durch die Tombola/Knobeln / Ratespiel  beim Fest wurden ca. 700,- € eingenommen.

Die Ausgaben beliefen sich auf ca. 930,- €.

Ausgezahlt wurden Spargelder in Höhe von ca. 33.100,- €.

Der Übertrag auf das neue Sparjahr  liegt bei ca. 440,- €.

Die genauen Zahlen können im Kassenbericht eingesehen werden.

 

TOP 4

Uwe Mallwitz und Theo Hüttinger haben am 03.01.2019 zu Hause bei Rudi Schmidtke die Kasse geprüft. Von Uwe Mallwitz wird der Prüfbericht verlesen.

Es war alles in Ordnung und es wurden keine Mängel festgestellt.

 

TOP 5

Von Uwe Mallwitz wird die Entlastung der Kassierer und des Vorstandes beantragt und zur Abstimmung gebracht.

Es wird allen Personen einstimmig Entlastung erteilt.

 

TOP 6

Zur Wahl steht der 1.Vorsitzende.

 In Vorbereitung auf die Versammlung wurden Gespräche  zu einem Nachfolger geführt.

Vom Vorstand wird Wolfgang Sass als neuer Vorsitzender vorgeschlagen.

Es gibt keine weiteren Vorschläge aus der Versammlung.

Wolfgang Sass wird einstimmig gewählt und nimmt die Wahl an.

 

Wolfgang  Sass übernimmt die Fortführung der Versammlung.

 

 

 

Zur Wahl steht der 1. Kassierer.

Vorgeschlagen wird die Wiederwahl von Rudi Schmidtke.

Es gibt keine weiteren Vorschläge.

Rudi Schmidtke wird einstimmig wieder gewählt und nimmt die Wahl an.

Da Wolfgang Sass jetzt Vorsitzender ist wird ein neuer 2. Kassierer benötigt.

Vorgeschlagen wird Gerhard van Heck.

Es gibt keine weiteren Vorschläge

Gerhard van Heck wird einstimmig gewählt und nimmt die Wahl an.

 

Bei der Wahl der Kassenprüfer werden die bisherigen Amtsinhaber Uwe Mallwitz und Theo Hüttinger zur Wiederwahl vorgeschlagen. Es gibt keine weiteren  Vorschläge.

Beide  werden einstimmig gewählt und nehmen die Wahl an.

 

TOP 7

Auf Nachfrage vom Vorstand erklären sich Beate Berger und Claudia Kretschmer zusammen

mit Rita Heindorf bereit auch für das Sparclubfest 2019 für die Besorgung der Tombola Preise

zur Verfügung zu stehen.

 

Für die Radtour 2019 hat sich Walter Brügge bereit erklärt eine neue Route auszuarbeiten.

 

Für eine eventuelle Bustour/Ausflug 2019  hat sich Uwe Pries bereit erklärt,

Vorschläge zu erarbeiten, die dann beim Eier-Essen und Radtour vorgestellt werden.

 

TERMINE  2019 :

2. Versammlung mit Eier – Essen             Dienstag - 16.04.2019 – Sportheim PTSV

 

Radtour 2019 mit Grillen                              Sonntag - 16.06.2019 – Sportheim PTSV

 

3. Versammlung mit ????                           Dienstag - 25.06.2019 – Sportheim PTSV

 

Sparclubfahrt / Ausflug                                               ??????

 

4. Versammlung mit ????                           Dienstag - 08.10.2019 – Sportheim PTSV

 

Letztes Sparen 2019                                      Montag - 18.11.2019 – Sportheim PTSV

 

Auszahlung Sparclub                                     Sonntag - 24.11.2019 – Sportheim PTSV

 

Sparclubfest 2019                                           Samstag - 30.11.2019 – Sportheim PTSV

 

Manfred Asseln merkt an, dass der Internet – Auftritt dringend bereinigt werden muss.

Manfred Steinbach gab an, dass er von vorn herein gesagt hat, dass er sich darum nicht

kümmern wird. Das Passwort kann gerne bei ihm abgefragt werden.

 

Astrid Beuck gibt an, dass sie das Münzgeld bei den Leerungen in Scheine tauschen würde,

damit nicht so viele Gebühren bei der Einzahlung entstehen.

Rudi Schmidtke erklärt, dass man diese Thema für die Zukunft bereits bereinigt habe.

 

Durch Wolfgang Sass wird die Versammlung um 19 : 08 Uhr geschlossen

 

und es geht nach Nebenan zum gemütlichen Teil mit Sauerfleisch / Kassler und Bratkartoffeln.

 

 

F.d.R.d.P.:                                                                                         24211 Preetz, den 17.01.2019

 

 

………………………………………………                                                  ………………………………………………………….

Christian Heindorf                                                                         Wolfgang Sass

Protokollführer                                                                                              1. Vorsitzender

 

Zurück