Ehrungen im Preetzer TSV

Mit einer Einladung zu einem Grillabend und der gleichzeitigen Verleihung der Ehren- Verdienst- und Leistungsnadeln fanden die Ehrungen am Freitag, den 19. November 2021 in unserem Sportheim statt.

In diesem Jahr werden 102 Ehrungen ausgesprochen.

Folgende Sportlerinnen und Sportler waren der Einladung gefolgt und wurden persönlich geehrt:

Leistungsnadel Silber: Hauke Hansen

Leistungsnadel Gold: Pauline Rau, Carina Clasen, Andreas Bähr

Versdienstnadel Bronze: Lutz Jarre

Verdienstnadel Silber: Ralf Santen, Michael Zipkat, Gerd Steppan

Verdienstnadel Gold: Sandra Ulm, Rita Heindorf, Catrin Langecker, Olaf Szupryczynski

Die Sonderehrung „Sport ist mehr als“ wurde durch Ralf Reikat von der Fördesparkasse an Uwe Pries für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Verein vergeben. Er konnte an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen.

Für 15-jährige Mitgliedschaft werden 45 Ehrennadeln in Bronze verliehen. Diese Nadeln werden vom Ältestenrat verteilt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft werden 13 Ehrennadeln in Silber verliehen. Hildegard Krüger, Regine Nofcz und Dorothes Steinkamp nehmen die Nadeln persönlich entgegen.

Für 50-jährige Mitgliedschaft werden 18 Ehrennadeln in Gold verliehen. Karin Gresens, Eleonore Haffer, Eckhard Jokel, Jürgen Kähler, Karin Kähler, Christa Lau, Reinhard Oelmann, Klaus-Jürgen Seroka, Waltaut Sichting und Richard Werner nehmen diese Nadel persönlich entgegen.

Für 65-jährige Mitgliedschaft werden 2 Ehrennadeln in Diamant verliehen. Wolfgang Möller nimmt diese Nadel persönlich entgegen.

Jochen Berger und Hans Hinnerk Holtorf wurden für ihre langjährigen Verdienste im Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt. Hans Hinnerk Holtorf konnte an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen.

Allen eingeladenen Mitgliedern, die nicht am Grillfest teilnehmen konnten, gratuliert der Vorstand recht herzlich, sie bekommen die Nadel durch den Ältestenrat oder den Abteilungsleiterinnen oder Abteilungsleitern überreicht.

Zurück