Fitness Kurse für Jedermann/frau

Faszien-Training

Montag 19:00 – 20:00 Uhr im PTSV Sportheim

Ein regelmäßiges Faszientraining trägt zu Wohlbefinden, Regeneration und Leistungssteigerung bei.

In erste Hälfte dieser Stunde kommt die Faszienrolle als Gymnastikutensil zum Einsatz, was gewisse Konzentration fordert. Dabei werden die Beweglichkeit, Koordination und Balance deutlich intensiver trainiert. Das vorhandenen Spiegel hilft die richtige Körperhaltung und Ausführung der Übungen zu kontrollieren.

In zweite Hälfte auf die Matte wechseln sich weitere Übungen mit der Selbstmassage aus.

Die Faszienrolle funktioniert durch Bewegung und Druck. Bei regelmäßiger Benutzung verbessern sich Elastizität der Muskeln und Bindegewebe, auch Verspannungen werden gelöst. Besonders für Sportler ist eine regelmäßige Faszientraining sinnvoll, da es für eine bessere Beweglichkeit und mehr Kraft sorgt und gleichzeitig das Verletzungsrisiko senkt.

Jeder kann mitmachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Da gewisse Risiko für unsportlichen Menschen besteht, ratsam ist vorher mit dem Arzt zu klären.

Ganzkörperfitnesstraining für Jedermann.

Dienstag 19:00 – 20:00 in der Friedrich-Ebert Halle

Diese Stunde bittet ein effektives leistungsorientiertes Ganzkörperfitnesstraining für die Verbesserung die Kraftausdauer, Gleichgewicht und Herz-Kreislaufkapazität. Durch einen dynamischen Muskelaufbau mit dem Einsatz von der Liegestützgriffen wird die Rumpfstabilität verbessert und der Rückenmuskulatur gekräftigt. Auch andere vorhandene Hilfsmittel in der Sporthalle kommen zum Einsatz. Unterschiedliche Art von Dehnübungen ergänzen diese Stunde und unterstützen die Beweglichkeit.

Ziel für diese Gruppe besteht darin den eigenen Körper ohne Einsatz von Gewichten effizient und abwechslungsreich zu fordern. Die Krafttraining ist nicht nur eine regelmäßige Herausforderung für die Muskeln, sondern auch für das Skelettsystem. Hohe Widerstände bewirken eine Erhöhung der Knochendichte, was eine positive Prävention gegen Verletzungen der Knochen und Osteoporose darstellt.

Power-Mix

Donnerstag 19:00 – 20:00 in der Friedrich-Ebert Halle

Power-Mix ist eine energische Mischung aus unterschiedlichen Aerobic Richtungen. Es werden so wie einzelne Muskelgruppen durchgenommen, auch eine einheitliche Stärkung von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination sehr intensiv trainiert.

In erste halbe Stunde steht die Herausforderung möglichst nah an den körperlichen Belastungsgrenzen zu kommen und sogar darüber hinaus. Ziel dabei nicht nur schweißtreibenden Bewegungen zu erzeugen, sondern in kurze Zeit effektiv physische Körpermöglichkeit zu fordern, um mehr Energie für den Alltag zu erwerben und dabei Stress abzubauen. Das Bodenteil verstärkt den Bauch und Rückenmuskulatur mit anschließende Entspannungsteil.

Alle Stunden sind ein eigen entwickeltes Programm, das durch langjährige Erfahrungen in unterschiedlichen Dance- und Gymnastik-Bereichen entstand.

Für Mitglieder des PTSV ist die Teilnahme der Kurse kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen für den 10-wöchigen Kurs 50,00 Euro.

Zurück