Holsteiner Park-O-Cup 2018

Orientierungslaufserie

Der Holsteiner Park-O-Cup ist eine Orientierungslauf-Serie, ausgerichtet vom Preetzer TSV. Die Serie besteht aus sechs Läufen, von denen die vier besten in die Endwertung kommen. Gelaufen wird in Parks aber auch in Wohngebieten mit kleinen Waldbereichen.

Folgende Kategorien werden angeboten:

  • Damen/Herren: mit ca. 3-4 km (mittelschwere Orientierung)

  • D/H 14 (Jahrgang 2004 und jünger): ca. 2-3 km (leichte bis mittelschwere Orientierung)

  • Anfänger: ca. 2-3 km (leichte Orientierung, keine Gesamtwertung)

Gesamtwertung:

Es werden Punkte kategorienweise prozentual zur Siegerzeit errechnet: Punkte = 100 * Siegerzeit / Laufzeit. Der Sieger der jeweiligen Kategorie erhält damit 100,00 Punkte, alle anderen entsprechend weniger. Für die Gesamtwertung werden die vier besten Punktwertungen addiert.

Die Gesamtsieger der Damen/ Herren Kategorien erhalten nach dem letzten Lauf kleine Sachpreise. In der Kategorie D/H 14 bekommen alle Teilnehmer kleine Sachpreise.

Gesamtwertung (Stand 6. Lauf - Endstand)

Mi. 25.04.2018, Preetz Glindskoppel, Ergebnisse

Mi, 30.05.2018, Kiel Moorteichwiese, Ergebnisse Zwischenzeiten

Mi. 13.06.2018, Kiel Sportpark Gaarden, Ergebnisse

Mi. 04.07.2018, Kiel Elerbek/Wellingdorf, Ergebnisse Zwischenzeiten

Mi. 05.09.2018, Sieversdorf Maislabyrinth, Ergebnisse Zwischenzeiten

Mi. 24.10.2018, Kiel, Uni Campus, Ergebnisse Zwischenzeiten

Kontakt und Anmeldung: christian.stamer@ki.tng.de

Meldungen im O-Manager

Einladung und Modus als pdf

Zurück