Anpaddeln 2019

Der Frühling meinte es gut mit uns. Erst Sonnenschein, später Regen. Aber das machte den Kanuten beim Anpaddeln nichts aus. Mit 50 Personen paddelten wir auf den Lanker See Richtung Wahlsdorfer Bucht. An der Badestelle machten wir Rast, wo es reichlich Kuchen, Kekse  und Getränke gab. Die Kinder und einige der Eltern waren so begeistert, dass sie zügig über den See und zum Kanuheim zurück paddelten. Nachdem alle Boote gesäubert und in die Schuppen gestellt waren, fand in diesem Jahr eine Bootstaufe statt. Acht Boote erhielten endlich  auf Wunsch der Jugendlichen einen Namen und wurden auch von ihnen getauft.  Dann wurde der neue Grill angezündet und  zur Grillwurst gab es mitgebrachte Salate und Brote. Es war alles sehr lecker und reichhaltig. Die Jugendlichen führten noch mit Achim zusammen eine Schnitzeljagd durch, die Mira und Pauline ausgearbeitet hatten.  Gegen Abends zündete Andre das Lagerfeuer an. Es wurden Sitzgelegenheiten aus Baumstämmen rund ums Lagerfeuer aufgestellt und Marshmallows gegrillt. Schön war auch, dass  wieder viele Familien an der Aktion teilnahmen, die sichtlich viel Spaß hatten, sowie auch einige unserer ältesten Mitglieder es sich nicht nehmen ließen beim Grillen dabei zu sein.

Wir waren uns einig. Es war ein rundum gelungener Tag.

 

 

Zurück