Abpaddeln 2019

Ein schöner Saisonabschluss

Der Herbst meinte es gut mit uns. Wenig Wind und sehr, sehr wenig Regen machten es möglich dass wir unser Abpaddeln wieder einmal auf den Lanker See verlegen konnten.  Mit ca. 35 Personen, aufgeteilt auf den 10er, dem Drachenboot und einem 4er Canadier paddelten wir wie gewohnt in die Wahlsdorfer Bucht, wo es dann reichlich Kuchen, Kekse, Kaffee und Punsch gab. Die Kinder sowie einige Eltern, die alle im Drachenboot saßen, waren so begeistert, dass sie zügig über den See und zum Kanuheim zurück, mit Hilfe von Reinhard, paddelten. Eins ist gewiss. Alle können jetzt von 1-10 zählen – in verschiedenen Sprachen, auch die Jüngsten von 2 Jahren. Nachdem alle Boote gesäubert und in die Schuppen gestellt waren, wurde der Grill angezündet. Zur Grillwurst gab es mitgebrachte Salate und Brote. Es war wieder alles sehr lecker und reichhaltig.  Was auch sehr schön war, dass einige unserer ältesten Mitglieder zum Grillen kamen und sich sehr über die Zunahme neuer Mitglieder in der Kanuabteilung freuten. Später zündete Andre das Lagerfeuer an. Es wurden Sitzgelegenheiten aus Baumstämmen rund ums Lagerfeuer aufgestellt und Marshmallows gegrillt. Uns freute auch,  dass  viele Familienmitglieder unserer Jugendabteilung  an der Aktion teilnahmen, die sichtlich viel Spaß hatten.

Wir waren uns einig. Es war ein rundum gelungener Tag.

Der Vorstand

Zurück