PTSV holt sechs Meistertitel

Erstmals traten bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Gewichtheben für den Preetzer TSV mehr weibliche, als männliche Athleten/innen an die Hantel. Zudem konnten fünf der sechs Athleten/innen vom Preetzer TSV den Landesmeistertitel erringen.

Allen voran die Jugendlichen (12 Jahre) Lisan Thiessen und Lilly Schwandke siegten in ihrem ersten Wettkampf in ihren Alters-und Gewichtsklassen. Beide stellten neue persönliche Bestleistungen auf und konnten alle Versuche im Reißen und Stoßen gültig gestalten. Ebenso Julia Engel bei den Frauen bis 64 kg. Sie machte alle sechs Versuche gültig und hob mit 64 kg im Reißen und 82 kg im Stoßen neue Bestleistungen und fährt im Juli zu den German Open in Braunschweig. In der Altersklasse sicherte sich Christine Pomplun den Titel, wie auch Mathias Burkhardt und Jan Mönig, dem diesjährigen Deutschen Meister seiner Alterslasse. Mathias Burkhardt konnte zudem auch neue Bestleistungen im Reißen (85 kg), Stoßen (103 kg) und Zweikampf (188 kg) aufstellen. Einen guten dritten Platz belegte auch Björn Hoffmann in der Aktivenklasse.103 kg im Reißen und 120 kg im Stoßen konnte er in die Wertung bringen. Sieger wurde hier Michael Straube vom SVT Neumünster (117/143).

Diese sehr gut ausgerichtete Meisterschaft wurde noch von unseren dänischen Sportfreunden aus Arhus und Svendborg begleitet, die mit Technik und guten Resultaten glänzten.

Zurück