Training für Abenteuer Verbandsliga hat begonnen

von Bettina Poppe

Man merkt es: Schon jetzt beginnt die Einstellung auf die neue Liga. In der vergangenen Woche hieß es Gas geben, da wurde ordentlich gekeucht und die Gesichtsfarbe so mancher Spielerin wurde kräftiger und kräftiger... Am Donnerstag war Premiere für die neue Koordinationsleiter - nur eines der Hilfsmittel, die in nächster Zeit zum Einsatz kommen werden. Interessant ist das, einmal ganz ungewohnte Sachen auszuprobieren!

Seit Ende der Saison trainieren Kaja Rüter und Sina Haberland aus der eigenen Jugend mit, sind bereit, die 1.Damen zu verstärken. Der tolle Einsatz beim Training lässt vermuten, dass es ihnen Spaß macht – eventuell lassen sich davon weitere Wagemutige motivieren. Das wäre sehr schön! Die Teilnahme am Training ist unverbindlich, es geht einfach nur darum, etwas dazu zu lernen und Spaß am Volleyballspiel zu haben.

Des Weiteren können wir mit der einen oder anderen Rückkehrerin aus Down Under rechnen – ein Lichtblick bezüglich der Anzahl der Spielerinnen, insbesondere aber auch unter Berücksichtigung der tollen Entwicklung der beiden in deren letzter Saison. Nichtsdestotrotz sind wir weiterhin auf Spielerinnensuche. Gerne dürfen weitere ambitionierte Spielerinnen vorbeischauen, einfach mal mittrainieren und schauen, ob es ihnen bei uns gefallen könnte – traut euch!!!

Zurück

Unsere Sponsoren