Viel Spaß beim Hobbyturnier der FT

von Bettina Poppe

Siegerurkunde und –foto hängen im Schaukasten in der Blandfordhalle: unsere Hobbymannschaft trommelte sechs SpielerInnen zusammen, um beim gut organisierten FT-Turnier eine Mannschaft zu stellen. Voller Elan stiegen sie denn auch ins Turniergeschehen ein. Gespielt wurde auf Zeit (je zwei Sätze von acht Minuten), alle halbe Stunde war ein Spiel angesetzt. Nach zwei ausgeglichenen Spielen gegen FT Preetz und Probsteierhagen sowie einer Niederlage gegen den späteren Turniersieger aus Kiel qualifizierten sich die PTSVer für die Spiele um Platz 5 bis 8. Eine Niederlage sowie ein abschließender Sieg über FT Preetz bedeuteten den siebten Platz für Bärbel Zeinert, Renate Mark, Jürgen Stepputtis, Bernd, Georg Klaß und Dierk Böckenholt.

Zurück

Unsere Sponsoren