NIA beim Preetzer TSV

Nach den Sommerferien startete der Preetzer TSV mit neuen Kursen für Körper und Seele.

Yoga, Pilates und ganz neu NIA

Yoga - für mehr Herz im Alltag - Kraft tanken - loslassen - entspannen -Faszientraining, tut einfach nur gut; ein Ganzkörpertraining, sanft und effektiv.

Pilates - ein starker Rücken durch Kräftigung des „Powerhouses“- eine starke Kör-permitte - Sanfte Dehn - und Kräftigungsübungen; man fühlt sich fit und gesund.

NIA-Tanzen - Emotionen und Lebensfreude.

Ein Mix aus Tai-Chi, Yoga, Jazz-Dance, Modern-Dance, Aikido, Feldenkrais, Taekwondo und Duncan-Dance; das alles kann NIA.

Das Körpergefühl verbessert sich, es gibt mehr Kraft und Beweglichkeit, so schnell bringt dich nichts aus der Ruhe, die Körperhaltung verbessert sich, die Koordinierung beider Körperhälften wird geschult. NIA trägt wesentlich zur Entspannung und Ausgeglichenheit bei, fördert die positive Ausstrahlung und bring Freude an der Bewegung. Das Gefühl für Rhythmus und Musik wird verbessert.

Wer NIA tanzt fühlt sich lebenslustig, schön und gesund. NIA ist ein Herz- Kreislauftraining für alle.

Kurszeiten:

noch freie Plätze beim Yoga am Morgen: Montags 10:30 Uhr, Mittwochs 9:00 Uhr und Donnerstags 9:00 Uhr.

Pilates: noch freie Plätze am Donnerstags um 10:30 Uhr.

NIA: Dienstags 8:00 Uhr, Info und Anmeldung: www.rosi-schramm-pilates.de ; 04342-83440; 0160-8308046.

Zurück