Herzlich Willkommen im Sportheim am Jahnplatz

Pächter: Gerhard van Heck


Öffnungszeiten:
Montag von 17.00 - 22.00 Uhr
Dienstag von 18.00 - 22.00 Uhr
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag bis Samstag von 18.00 - 22.00 Uhr
Sonntag von 10.30 - 14.00 Uhr

Tel. 04342/ 9999

E-Mail: sportheim@preetzer-tsv.de


Veranstaltungen bis 150 Personen - nach Vereinbarung auch tagsüber.

Sie finden uns in der Lindenstr. 37 - 24211 Preetz

Chronik des Sportheims

Auf dem Jahnplatz stand den Sportlern zunächst eine alte Wehrmachtsbaracke zur Verfügung, die den stetigen Zuwachs von Mitgliedern schon bald nicht mehr aufnehmen konnte.Jahnplatz Baracke

In den Jahren 1960 bis '62 wurden deshalb mit den einfachsten Mitteln und natürlich ehrenamtlich Umkleideräume, Geräteräume, ein Sitzungszimmer und ein Saal für etwa 100 Personen eingebaut.

Zeitzeugen erzählen gerne von festlichen und ausgelassen Stunden bei Walter und Lilo - den damaligen Wirtsleuten.

Kneipe Baracke

 

Da diese alte und "dennoch geliebte" Baracke im Laufe der Jahre auch "aus allen Nähten" platzte, entschloss sich der Vorstand 1973 zu einem Anbau. Dies sollte der erste Schritt zu einem Neubau sein. Es entstanden eine Küche und neue Toiletten für die Gasträume.

 

Der Bauantrag für weitere Bauabschnitte des damaligen Flachbaues wurde dann im Februar 1975 eingereicht.

Mit vielfältigen Zuschüssen und erheblichen Eigenleistungen gelang es, das Jugend- und Sportheim zum Ende des Jahres fertigzustellen.

Rohbau Sportheim Sportheim Flachbau


Die Einweihungsfeier mit der symbolischen Schlüsselübergabe fand am 23.01.1976 statt.

Damals standen vier Versammlungsräume, ein Sitzungszimmer, Geräteräume sowie Umkleidekabinen mit sanitären Einrichtungen zur Verfügung.

In 1989 folgte die Aufstockung des Gebäudes.

Bemerkenswert: Der komplette Innenausbau - von der Isolierung - Einziehen der Zwischenwände und -decke - Elektrik und Malerarbeiten wurde in Absprache und Koordination von den Abteilungen des Vereines ehrenamtlich durchgeführt.(Hierzu kann sogar noch das "Stundenbuch" eingesehen werden.)

Sportheim

Zuletzt entstand in 2008 ein Übungsraum, der von mehreren Abteilungen genutzt wird.

 Ballettraum

Bilder vom Sportheim