Wir über uns

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von etwa 35 Teilnehmern unterschiedlichen Alters. Unsere Übungsleiterin Kathrin zeigt geduldig die Tanzschritte, so dass jeder bald die eingeübten Tänze mittanzen kann. Jeder tanzt für sich alleine aber in der Gruppe zusammen. Ein Tanzpartner ist nicht erforderlich. Beliebt ist Country-Musik, es gibt aber auch irische oder russische Lieder und natürlich auch aktuellen Songs zu denen wir tanzen. Somit ist für jeden etwas dabei was ihm gefällt. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Neben den Übungsstunden feiern wir auch noch zusammen, z. B. beim Sommerfest oder bei unserer Weihnachtsfeier. Manchmal haben wir auch kleine Auftritte, natürlich ist alles freiwillig. So nebenbei macht dann wer will, auch noch die Prüfung für das Deutsche Tanzsportabzeichen im Line Dance. Wer Lust hat, kann während der Trainingszeiten einfach einmal zusehen und natürlich auch schon mitmachen.

Line-Dance-Anfänger-Kurs

Die Tanzsportabteilung bietet regelmäßig einen 10-wöchigen Line-Dance-Kurs für Anfänger an.

Training findet, bei ausreichender Teilnehmerzahl, montags von 17:30 – 18:30 Uhr im Übungsraum / Vereinsheim des PTSV statt.

Anmeldungen und nähere Informationen: Geschäftsstelle, Tel.: 04342-3833
oder Beate Geuenich Tel.: 04342-84221

Was ist Line-Dance?

Line Dance ist ein eigenständiger Tanz, der in Linien (Lines) neben- und hintereinander getanzt wird. Bei dieser Art zu tanzen ist ein Partner nicht erforderlich.

Jeder einzelne Tanz besteht aus einem Schrittmuster. Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten, den sogen. Counts, getanzt, oftmals mit einer oder mehreren Richtungsänderungen bis zum Ende des Liedes. Die Schrittfolgen wiederholen sich nach 16, 32, 48, 64 bzw. 72 Schritten. Je nach Anzahl und Abfolge der im Tanz enthaltenen Drehungen können die Tänzer nach Ende der Schrittfolge in eine andere Richtung zur Wand (Wall) blicken. In den Tanzbeschreibungen ist somit von 1-Wall-, 2-Wall- oder von 4-Wall-Tänzen die Rede. Wichtig ist, dass die Tänzer gleichzeitig dieselben Schrittfolgen tanzen und dabei gemeinsam die Blickrichtung wechseln.

Es gibt 3 Schwierigkeitsgrade beim Erlernen der Tänze:

Beginner: für Tänzer mit wenig oder keiner Erfahrung.

Intermediate: für Tänzer mit Erfahrung, die auch schwierige Schrittfolgen bewältigen können.

Advanced: für Tänzer, die die unterschiedlichsten und anspruchsvollsten

Schrittfolgen mühelos tanzen können.

Das spontane Mittanzen bei Veranstaltungen ist kein Problem, da die Tänze sich schnell verbreiten.

Therapeutisch kann Line Dance genutzt werden:

  • zur Förderung der kognitiven Fähigkeiten: bsd. Aufmerksamkeit, Konzentration,      Merkfähigkeit, Ausdauer
  • die Freude an Bewegung kann gefördert werden
  • Tänze erfordern keinen besonderen Trainingsstand: sind für jeden Status Quo am Fitness geeignet
  • Stärkung des WIR-Gefühls in einer Gruppe
  • Selbstwert kann sich steigern durch zunehmende Lernerfahrung
  • Selbstbeobachtung kann gestärkt werden durch Lenken der Aufmerksamkeit in einzelnen Bewegungsmustern und Schrittfolgen
  • Jeder Einzelne steht durch Drehung mal vorne, mal hinten: Perspektivwechsel
  • Lernerfolge werden vor allem dadurch gefördert, dass sich jeder Tanzende an seinem unmittelbaren Nachbarn orientiert
  • Nähe-Distanz ist ausgewogen: es finden keine Berührungen im Rahmen der Choreografie statt

In Deutschland ist Line Dance als Freizeitsport seit 2002 anerkannt. Im Rahmen des Deutschen Tanzsportabzeichens (DTSA) gibt es eine eigene Prüfung für Line Dance. Line Dance ist für alle Altersstufen geeignet, Hauptsache man hat Spaß und Freude am Tanzen.

Deutsches Tanzsportabzeichen

Deutsches Tanzsportabzeichen für Line Dance 2016

Die Abnahme des Tanzsportanzeichens fand in diesem Jahr am Samstag, den 23.01.2016 in der Mensa der Wilhelminenschule in Preetz statt.

Das Ehepaar  Evenburg vom Tanzsportverband Schleswig-Holstein (TSH) nahmen
wieder die Prüfung ab.

Insgesamt gab es 58 Anmeldungen. Alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben  die Prüfungen bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!

Nach der Siegerehrung sorgte wie immer ein leckeres Buffet für eine rundum gelungene Veranstaltung.

Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie

Deutsches Tanzsportabzeichen für Line Dance 2014

Am Samstag den 8. November 2014 fand zum fünften Mal die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens (DTSA) für ,,Line Dance“ statt. 46 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben in der Mensa der Wilhelminenschule in Preetz ihr Deutsches Tanzsportabzeichen für Line Dance in Gold, Silber und Bronze bestanden. Die Kinder erhielten ihr kleines und großes Tanzsternchen.

Herr und Frau  Evenburg vom Tanzsportverband Schleswig-Holstein (TSH) nahmen
wieder die Prüfung ab. Alle Teilnehmer haben bestanden.

Nach der Siegerehrung sorgte wieder ein leckeres Buffet
für eine rundum gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr sicher erneut stattfinden wird.

Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie

Deutsches Tanzsportabzeichen für Line Dance 2013

Am Samstag den 9. November 2013 fand zum vierten Mal die Abnahme des Deutschen 

Tanzsportabzeichens (DTSA) für ,,Line Dance“ in der Mensa der Wilhelminenschule in Preetz statt. 
Fast 60 Tänzerinnen und Tänzer gingen an den Start. 
Herr und Frau Evenburg vom schleswig- holsteinischen Tanzsportverband (TSH) nahmen 
auch in diesem Jahr wieder die Prüfung von den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ab. 
Alle Teilnehmer haben bestanden. 
Nach der Siegerehrung sorgte wieder ein leckeres Buffet 
für eine rundum gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr sicher erneut stattfinden wird. 

Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie

Deutsches Tanzsportabzeichen für Line Dance 2012

Am Samstag, den 17. November 2012 fand  in der Mensa der Wilhelminenschule die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens für Line Dance für Gold, Silber und Bronze statt.

Zwei geprüfte Lehrer vom Tanzsportverband nahmen die Prüfung ab. Alle gemeldeten Kinder und Erwachsenen konnten sich freuen, denn alle hatten bestanden. Beim anschließenden Büfett wurde noch viel über diese gelungene Veranstaltung gesprochen. Auch im nächsten Jahr ist wieder die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens für Line Dance geplant.

Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Deutsches Tanzsportabzeichen für Line Dance 2011

Am Sonntag, den 06.11.2011 war es wieder so weit. In der Mensa der Wilhelminenschule haben 64 Kinder und Erwachsene ihr Deutsches Tanzsportabzeichen für Line Dance in Gold, Silber und Bronze bestanden. Die Prüfung nahmen zwei vom Tanzsportverband geprüfte Lehrer vor.

Nachdem dann auch noch einige Tanzpaare ihr Tanzsportabzeichen im Standarttanz absolviert hatten, fand ein Line-Dance Workshop mit zwei neuen Tänzen statt. Anschließend konnte bei toller Musik gemeinsam getanzt werden. Ein Buffet mit Kuchen und vielen anderen leckeren Sachen sorgte für eine gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr sicher wieder stattfinden wird.

Deutsches Tanzsportabzeichen für Line Dance 2010

Im November 2010 konnten ca. 70 Teilnehmer, davon 8 Kinder vom PTSV, aus verschiedenen Line-Dance-Gruppen ihre Abzeichen in Bronze und Silber in Empfang nehmen. Die Veranstaltung fand mit zwei Prüfern in der Mensa der Wilhelminenschule in Preetz statt. Bei einem tollen Kuchenbuffet konnten anschließend noch viele Gedanken und Ideen ausgetauscht werden. Auch in diesem Jahr ist wieder die Abnahme der Deutschen Tanzsportabzeichens für Line Dance in Gold, Silber und Bronze geplant.

Bildergalerien

Tanzsportabzeichen 2016
Tanzsportabzeichen 2014
Tanzsportabzeichen 2013
Preetzer Kulturnacht 2013
Tanzsportabzeichen 2012
10.-jährige Jubiläumsfeier am 20. Januar 2012
Preetzer Kulturnacht 2011
Tanzsportabzeichen 2011
Schusterfest 2011
Handwerkerball 2010
Weihnachtsfeier 2009
Tanzsportabzeichen 2009
Sommerfest 2009
Schusterfest 2009
Kontakt

Kathrin Mödl
24211 Preetz

E-Mail

Unsere Sponsoren und Partner