Vom Allgemeinturnen über Schach bis zum Volleyball bietet der PTSV mit zurzeit 25 Abteilungen und vielen Extrakursen für jeden den passenden Sport. Auf den folgenden Seiten bieten wir Informationen über einen der größten Sportvereine Schleswig-Holsteins mit ca. 2.500 Mitgliedern.

Bei uns wird der Breitensport genauso ernst genommen wie der Leistungssport und die Gesundheitsvorsorge. Lernen Sie uns und das Zusammengehörigkeitsgefühl durch den gemeinsamen Sport und Erlebnisse kennen und machen Sie einfach mit!

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

info@preetzer-tsv.de

Sportangebote

Trainingsplan Abteilungen

Mitgliedschaft

Jetzt Mitglied werden

 

Einladung zur 1. Arbeitssitzung 2024:

Wertschätzungs- und Anerkennungskultur im PTSV
21.6.2024, 18:00, Vereinsheim, Lindenstraße 37, Preetz

Die Abhaltung regelmäßiger Arbeitssitzungen des Vorstandes mit allen Abteilungsleitern bzw. deren Vertretern, ist Bestandteil unserer Satzung. Diese Sitzungen finden nach Bedarf statt, jedoch mindestens dreimal jährlich.

Auch die Delegiertenversammlung am 30.5.2024 hat gezeigt, dass wir gemeinsam an unserer Wertschätzungs- und Anerkennungskultur im PTSV arbeiten sollten. Aus diesem Grund erweitern wir den satzungsgemäß vorgesehenen Einladungskreis um den Ehrenrat und interessierte Mitglieder.

Wir wollen gemeinsam folgende Fragestellungen erarbeiten:

  • Wertschätzender Umgang im Verein. Welche Anerkennungskultur haben wir aktuell? Wohin wollen wir sie weiterentwickeln?
  • Sammlung von Wünschen an eine neue Ehrenordnung.
    (Die Ergebnisse fließen in die Ehrenordnung ein. Die Ehrenordnung wird formal durch das Präsidium für den Verein erlassen.)
  • Wie gewinnen und halten wir Ehrenamtliche im Verein? Benötigen wir eine/einen Ehrenamtsbeauftragte(n)?

Bitte meldet Euch bis 17.6.2024 in der Geschäftsstelle unter info@preetzer-tsv.de an, damit wir genau wissen, wer teilnehmen wird.

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Glüsing (Vorstand)

PTSV hat neue Beitragsstruktur ab 1.7.2024

Beitragsstrukturreform des Preetzer TSV am 1. Juli 2024

Beitragsart

mtl. Betrag
Aufnahmebeitrag pro Person
(Familien max. 30 € beim gleichzeitigen Eintritt)

10 €

Einzelmitglied
unter 18 Jahren
ab 18 Jahren
ab 21 Jahren
passiv


10 €
14 €
17 €
6 €

Familien
(gleiche Anschrift; Lastschrift von einem Bankkonto)

Ehepaare / Lebenspartnerschaften (2 Personen)
Familien mit 3 Personen
Familien mit 4 Personen
Familien ab 5 Personen



28 €
30 €
32 €
34 €

 

Zusätzlich fallen folgende Abteilungsbeiträge in Form von Beitragsstufen an:

Beitragsstufe

Sportarten

mtl. Beitrag

Stufe 1:

Aikido, Allgemeinturnen, Floorball, Gewichtheben, Kanu, Karate, Leichtathletik, Orientierungslauf, Schießsport, Volleyball

0 €

Stufe 2:

Badminton, Tischtennis

1 €

Stufe 3:

Basketball, Fußball unter 18 Jahren, Handball, Leistungsturnen, Schach

2 €

Stufe 4:

Fit&gesund (Gymnastik, Gesundheitssport) unter 18 Jahren, Fußball ab 18 Jahren, Musik, Schwimmen, Tanzen unter 18 Jahren

3 €

Stufe 5:

Fit&gesund (Gymnastik, Gesundheitssport) ab 18 Jahren, Tanzen ab 18 Jahren

5 €

Stufe 6:

Gerätetraining/Zirkel

15 €


Und so funktioniert die Beitragsberechnung:

Genau wie den Basisbeitrag, zahlt Ihr den Abteilungsbeitrag nur einmal. Das heißt, wer einen Abteilungsbeitrag in einer Stufe zahlt, kann auch alle Sportangebote der gleichen und niedrigerer Beitragsstufen nutzen! Natürlich müsst Ihr Euch wie immer für die Angebote / Abteilungen anmelden.

Mitglieder fallen ab dem 18. Geburtstag aus dem Familienbeitrag heraus und werden als Einzelmitglieder geführt. Bis zum 21. Geburtstag zahlt ihr dann einen ermäßigten Einzelbeitrag.

Alle mtl. Beiträge werden quartalsweise am Anfang eines ersten Monats im Quartal eingezogen.

Die neuen Beiträge sind ein wichtiger Schritt für unseren Verein, da wir die Kosten sowohl solidarisch verteilen, als auch entsprechend des abteilungsspezifischen Aufwands zuordnen. Gleichzeitig senkt das einfachere System den Verwaltungsaufwand in unserer Geschäftsstelle, die dadurch Euren Sportbetrieb an anderen Stellen unterstützen kann. So sichern wir unsere Handlungsfähigkeit für die Zukunft!

Insbesondere die Mitglieder der Gymnastikabteilung erleben durch die Zuordnung zur Beitragsstufe 5 eine große Steigerung. Diese Anhebung hätte aber aufgrund der Kosten auch im Vergleich zu anderen Abteilungen schon früher geschehen müssen. Aufgrund der intensiven Diskussionen über diesen Beitragsteil hat das Präsidium den ursprünglichen vorgesehenen Betrag von 6 € aus dem Entwurf für die Beitragsgruppe 5 auf 5 € abgesenkt. Im Gesundheitssport werden nur noch die Präventionskurse nach SGB als Kurse für Mitglieder und Nichtmitglieder angeboten. Alle anderen Gesundheitsangebote sind in der Beitragsstufe enthalten. Kurse, die bereits vor Juli 2024 angefangen haben, laufen noch aus und müssen nach der alten Beitragsregelung auch durchbezahlt werden.

Die Umstellung auf die neuen Beiträge erfolgt automatisch anhand der in der Mitgliederverwaltung gespeicherten Vereins- und Abteilungsmitgliedschaften. Sollten Ihr in wirtschaftliche Schwierigkeiten kommen, wendet Euch bitte an den Vorstand, Thomas Glüsing und/oder Rainer Koch.

Wir hoffen, Ihr alle versteht die Notwendigkeit der Beitragsanpassung, so wie Eure Delegierten, die mit großer Mehrheit dafür gestimmt haben. Trotzdem möchten wir Euch ein Sonderkündigungsrecht zum 30.6.2024 einräumen. Dafür muss uns Euer Kündigungsschreiben spätestens am 20.6.2024 vorliegen und sich auf das Sonderkündigungsrecht beziehen.

Wir freuen uns darauf, unseren Verein gestärkt und mit Euch zu modernisieren.

Euer Präsidium und Vorstand

Scheine für Vereine - Wir machen mit! Bringt uns Eure REWE-Scheine!

Wir machen mit bei der Netto-Aktion [roter Netto]

Liebe Vereine,

Hochwasserbetroffene brauchen eure Unterstützung!

Die jüngsten Überschwemmungen in Bayern, Baden-Württemberg und Umland haben uns alle zutiefst erschüttert. Ganze Ortschaften wurden verwüstet, Häuser zerstört und zahlreiche Menschen haben ihr Hab und Gut verloren. Inmitten dieses tragischen Geschehens zeigt sich jedoch die wahre Stärke unserer Gemeinschaft: die Solidarität.

Aus diesem Grund möchten wir gemeinsam mit euch Solidarität zeigen und die Spendenphase für regionale Vereine für 4 Wochen ab dem 12.06.2024 aussetzen, um stattdessen in allen Netto-Filialen für die Flutbetroffenen zu spenden.

Die Spendenphase von "Bring dich ein für deinen Verein" startet demnach erneut am 15.07.2024 und wird selbstverständlich um 4 Wochen verlängert, sodass sie erst am 02.11.2024 endet.


Wir bitten zudem folgende Änderungen zur Kenntnis zu nehmen:

Der Verdopplungstag und Vereinstag am 22.06.2024 wird auf den 21.09.2024 verlegt. Alle betroffenen Anmeldungen des Vereinstages erhalten in den kommenden Wochen eine erneute Anmeldemöglichkeit.

Der Verdopplungstag am 13.07.2024 wird auf den 12.10.2024 verlegt.


Spendet gemeinsam mit Netto für Hochwasserbetroffene!

Wir beantworten eure Rückfragen gerne unter info@netto-online.de.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen
Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof

Turnübungsleiterinnen und -übungsleiter gesucht!

Aktuelles aus dem Verein

Unsere Sponsoren und Partner